Zitat der Woche: KW 41/2020

Wir alle haben genug Zeit. Uns fehlt die Fähigkeit, unsere Zeit und Energie zu fokussieren!

Viel zu häufig machen wir Dinge, die bedeutungslos sind und uns nicht glücklich machen.

Viel zu häufig vergessen wir darüber die Dinge, die wirklich wichtig sind und uns ein erfülltes glückliches Leben bescheren.

PS: Ich werde diese Woche ein Selbstexperiment zu diesem Thema machen, das nicht ganz freiwillig entstanden ist.

Gestern Nachmittag hat mich die Nachricht erreicht, dass ich bis kommenden Sonntag in häusliche Quarantäne muss, da ich einen Erstkontakt zu einer Person hatte, die positiv auf Covid-19 getestet wurde.

Zunächst war ich natürlich genervt, für sieben Tage ein Gefangener in meiner eigenen Wohnung zu sein. Ich werde die Sache aber umdrehen und versuchen, aus diesen sieben Tagen so viel wie möglich herauszuholen.

Wie? Durch eine Fokussierung meiner Zeit und Energie auf einige ausstehende Projekte. Ich werde euch Ende der Woche in einem eigenen Artikel berichten, welche Erfolge und Misserfolge ich dabei verzeichnen konnte.

Schreibe einen Kommentar